MVTec Software GmbH
 

embedded world 2018

Vom 27. Februar bis 1. März 2018 zeigt die MVTec Software GmbH, führender Anbieter von Machine-Vision-Software, auf der embedded world 2018 in Nürnberg, wie robust, schnell und zuverlässig industrielle Bildverarbeitung auf Embedded-Systemen läuft. In Halle 4 an Stand 203 können sich Besucher von der Leistungsfähigkeit der Machine-Vision-Softwareprodukte HALCON und MERLIC bei Embedded-Anwendungen überzeugen. Darüber hinaus geben Vorträge von MVTec Experten im Aussteller-Forum und auf der embedded world Conference vertiefende Einblicke in Potential und Theorie von Embedded Vision.

 

Embedded Vision und Deep Learning: Demos und Expertenvorträge

Mit HALCON 17.12 Progress, der neuesten Version von HALCON, können Anwender erstmals Deep Learning zur Bildklassifikation nutzen. Als Ausgangspunkt dienen hier vortrainierte Netzwerke, denen große Mengen industrieller Bilddaten zugrunde liegen. Eine Live-Demonstration auf dem MVTec-Stand zeigt, wie auch Embedded Geräte für Deep Learning genutzt werden können, indem ein NVIDIA Jetson TX2 verschiedene Objekte in Echtzeit klassifiziert.

HALCON’s Kompatibilität zu vielen Hardware-Standards ist ein großer Vorteil der Software, der in einer weiteren Demo mit vier Embedded Boards und einem Linearschlitten veranschaulicht wird. Die vier Boards sind jeweils auf eine Bildverarbeitungsaufgabe eingestellt und ihre entsprechenden Kameras werden auf ein Analyseobjekt ausgerichtet, welches mit hoher Geschwindigkeit horizontal bewegt wird. Dies zeigt die Schnelligkeit und Robustheit, mit der MVTec HALCON auf Embedded Hardware arbeitet.

MVTec MERLIC demonstriert in einer dritten Live-Demonstration die Leistungsfähigkeit seiner Deep-Learning-basierten OCR-Technologie, indem es die Verfallsdaten von Medikamentenverpackungen schnell und einfach liest. Hier geschieht die gesamte Verarbeitung auf einer Smart-Kamera, wodurch die Notwendigkeit eines Industrie-PCs entfällt.

Darüber hinaus runden Vorträge von MVTec-Experten das Programm ab: auf der embedded world Conference wird das Thema "software development for embedded vision" behandelt sowie auf dem Aussteller-Forum das Thema "deep learning for image classification".