MVTec Software GmbH
 

3D-Vision

HALCON-Feature
3D-Vision
3D-Rekonstruktion: die 3D-Form eines Objekts wird aus den Bildern von einem 2-Kamera-Aufbau rekonstruiert.
3D-Vision
3D-Abgleich: Mit einem Kamerabild und verschiedene Bildbearbeitungs-Funktionen, wird die 3D-Pose eines Objekts bestimmt. Diese Daten können verwendet werden, um den Roboter zu steuern.

3D-Vision
3D-Objektverarbeitung: Fehler werden durch die 3D-Oberflächeninspektion entdeckt.
3D-Vision
3D-Objektverarbeitung: Ein 3D-Objekt-Modell wird in verschiedene Bereiche unterteilt.

In industriellen Anwendungen und gerade in der Industrie 4.0 bedeutet 3D-Vision die Erfassung, Auswertung und Verarbeitung von sensorgestützten 3D-Informationen zur Kontrolle von mechanischen Systemen oder Prozessen. So können Anwendungen realisiert werden, die mit 2D-Ansätzen nicht möglich waren. Technologien wie „3D Scene Flow" können sogar dazu verwendet werden, die Bewegung von Objekten vorherzusagen. Als „Auge der Produktion“ unterstützt die Software von MVTec alle Aspekte von 3D-Vision, wie z.B.:

 

  • 3D-Rekonstruktion
    Image Acquisition Interfaces werden für eine Vielzahl von handelsüblichen 3D-Sensoren zur Verfügung gestellt. Die Software-Produkte von MVTec  bieten darüber hinaus Werkzeuge zur Erstellung von 3D-Tiefenkarten oder Punktwolken durch Techniken wie „Multi-View Stereo“ oder „Sheet of Light“.  Die Software ermöglicht auch Glättung, Sub-Sampling und Triangulation der Punkte für eine effiziente Verarbeitung und verbesserte Visualisierung.
Oberflächenbasiertes 3D-Matching in der Praxis
Video: Einsatz von oberflächenbasiertem 3D-Matching.
  • Oberflächenbasiertes 3D-Matching
    Dieses Tool sucht nach beliebig geformten 3D-Objekten in einer Szene und bestimmt ihre Positionen im 3D-Raum.  Es ermöglicht außerdem die Lokalisierung mehrerer Objekte in einer einzigen Szene, auch wenn Objekte teilweise verdeckt oder nicht vollständig in der Szene enthalten sind. Es ist ein leistungsfähiges Werkzeug für Pick & Place – Anwendungen und automatisierte Kommissionierung bei Portioniersystemen sowie vielen weiteren 3D-Machine-Vision-Anwendungen.

  • 3D-Registrierung
    MVTec Software ermöglicht dem Anwender die komplette 360-Grad-Darstellung eines Objekts durch die Erzeugung von 3D-Punktwolken aus mehreren 3D-Daten.

  • 3D-Objektverarbeitung
    Ähnlich wie die Blob-Analyse in 2D ermöglicht die Software von MVTec verschiedene Merkmale von 3D-Punktwolken zu messen, zu extrahieren und diese auf Grundlage ihrer Eigenschaften zu segmentieren. Hintergrund-Punkte können dabei leicht über Schwellenwertbildung entfernt werden.  Weiterhin können Punktwolken durch eine Ebene geteilt werden, um ein 2D-Querschnittsprofil zu erstellen. 

  • 3D-Oberflächeninspektion
    Der Abgleich eines erstellten 3D Punktwolken-Objekts mit einer bekannten Objektmodell- oder Punktwolken-Vorlage ermöglicht dem Anwender die Überprüfung und Lokalisierung von Abweichungen im Oberflächen-Profil der gefertigten Teile.

Referenzen

14. Jun 2016 Referenzen

3D Vision Guided Robotic Assembly - Kinemetrix

Using HALCON's surface-based 3D matching technology and 3D point cloud data, the position and orientation of parts on an automated clip assembly cell...

09. Jul 2015 Referenzen

Voll im Griff: Bin-Picking-System ermöglicht Effizienzsteigerung bei der Produktion von Differentialgetrieben - Jtekt Torsen

Für seine flexible Fertigungszelle verwendet ein japanischer Hersteller von Zahnrädern und Differentialgetrieben mit Sitz in Belgien ein speziell...

03. Jul 2015 Referenzen

Vision Helps Spot Failures on the Rail - Network Rail Ltd.

An automated vision inspection system relieves rail workers from the task of manually inspecting rail infrastructure

07. Sep 2013 Referenzen

Vision Q.400 – die universelle Prüfsoftware für die industrielle Bildverarbeitung

Das Softwarepaket Vision Q.400 von Q.VITEC entstand vor 20 Jahren in Zusammenarbeit mit MVTec und ist seitdem ständig weiter entwickelt worden. Auf...

06. Sep 2013 Referenzen

Bildverarbeitungssystem sortiert Tomatensetzlinge - Universität Wageningen

Weltweit werden mehr als 150 Mio. Tonnen Tomaten jährlich erzeugt. Da die Setzlinge 0,25 € kosten müssen Gemüseerzeuger wie das niederländische...

05. Sep 2013 Referenzen

Überwachungssystem für Elektrodenfolien - Ayaha Engineering

Für die Bahnüberwachung werden hauptsächlich Line Scan-Kameras mit hoher Auflösung verwendet. Für die stabile Verarbeitung großer Bilder bei hohen...

04. Sep 2013 Referenzen

Vision-guided robotic 'bartender' serves drinks - University of Brescia

Researchers led by professor Giovanna Sansoni at the Laboratory of Optoelectronics in the Department of Engineering at the University of Brescia,...

03. Sep 2013 Referenzen

Machine Vision testet Kekse – Machine Vision Technology Ltd.

Bildgebungssoftware entwickeln sich ständig weiter und die neuesten 3D-Bildgebungs-Tools öffnen die Tür zu technischen Möglichkeiten, die zuvor...

01. Sep 2013 Referenzen

NASA Robonaut sieht mit HALCON

Der erste humanoide Roboter-Astronaut fliegt zur ISS und ist mit ausgeklügelten Bildverarbeitungsalgorithmen aus Deutschland ausgestattet.

26. Aug 2013 Referenzen

Automatisierte Kommissionierung durch Bildverarbeitung

Kommissionieren, also das Zusammenstellen von Waren aus einem Sortiment, ist noch oft eine manuelle Tätigkeit, die hohe Lagerkosten verursacht. Der...