Überlegene Matching-Technologie und robuste Objektdetektion ermöglichen die Automatisierung des Rückflusses von Kisten

Verpackung, Logistik & Identifikation | Matching | Objektdetektion
Warum MVTec HALCON?

Eine große Herausforderung im Groß- und Einzelhandel ist der Rückfluss leerer Kisten. Das Verteilerzentrum eines der führenden Einzelhändler in den Niederlanden erhält täglich Hunderte von Rollcontainern, die mit verschiedenen Kisten für Gemüse, Bier, Milch und Erfrischungsgetränken befüllt sind. Da jeder Hersteller nur seine eigenen Kisten akzeptiert, müssen diese verschiedenen unsortierten Modelle alle manuell sortiert werden. Mit der Erfahrung von über 25 Jahren in der industriellen Automatisierung ist Vision Partners führender Anbieter und Integrator von industriellen Bildverarbeitungssystemen, Maschinenbeleuchtung und Bildverarbeitungssoftware für die Produktautomatisierung und -visualisierung.

Die Applikation

Vision Partners hat kürzlich eine Bildverarbeitungslösung in Auftrag gegeben, die den Kistentyp automatisch erkennt und so die Rückgabelogistik erheblich vereinfacht. Das System wurde zusammen mit Costo, einem führenden niederländischen Logistikspezialisten, entwickelt, der kreative spezifisch für den Kunden zugeschnittene Lösungen für Lagerung, Transport und Kommissionierung entwickelt. Im ersten Schritt identifiziert die Bildverarbeitungssoftware die Kiste auf dem Eingangs-Transportband. Die identifizierte Kiste wird dann zu einem bestimmten Ausgangstransportband weitergeleitet. Das Bildverarbeitungssystem besteht aus folgenden Hauptkomponenten:

  • 2 hochauflösende GigE-Kameras mit 12,5mm Objektiven
  • Große LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Telco SS01 Spacescan Lichtschranken-Triggersensor
  • RVS-Systemsteuerung mit integriertem 17 Zoll Touchscreen
  • Windows10Pro lüfterloser Industrie-PC mit Halcon 13

Die Bildverarbeitungssoftware

Automatisches System zur Erkennung von Kisten

Der Kistentyp wird einmalig mit Hilfe von zwei industriellen GigE-Kameras trainiert, während hochauflösende Bilder von der Oberseite und den Seitenwänden der Kiste aufgenommen werden. MVTec HALCON detektiert mittels der überlegenen subpixelgenauen Matching-Technologie Objekte robust und präzise in Echtzeit. Eine in Microsoft Visual Studio C# geschriebene grafische Benutzeroberfläche (GUI) ermöglicht es der nutzenden Person, das System über ein einziges Touchpanel zu steuern und die Schnittstellen zu den verschiedenen Transportbändern zu verwalten.

Das Ergebnis

Dank der Leistungsfähigkeit von MVTec HALCON im Bereich Matching ist es Vision Partners gelungen, eine leistungsstarke Lösung zu entwickeln. Die robuste Objektdetektion ermöglicht eine Echtzeit-Automatisierung und steigert signifikant die Effizienz der Rückfluss-Prozesse.


Text und Bild: Vision Partners

Mehr zur Matching-Technologie