MVTec Software GmbH
 

Neue Version HALCON 18.05 jetzt verfügbar!

Die neueste HALCON Version wurde heute veröffentlicht und steht zum Download bereit: HALCON 18.05.

Das wichtigste Highlight dieser Version ist, dass Kunden nun in der Lage sind, die Deep-Learning-Inferenz auf CPUs auszuführen. Diese CPU-Inferenz wurde für Intel®-kompatible x86-CPUs optimiert.  Der Verzicht auf eine dedizierte GPU erhöht die betriebliche Flexibilität erheblich. So können z.B. Industrie-PCs, die in der Regel nicht für die Unterbringung großer und leistungsfähiger Grafikprozessoren ausgelegt sind, nun problemlos für Deep-Learning-basierte Klassifizierung (Inferenz) verwendet werden.

Darüber hinaus bietet HALCON 18.05 optimierte Funktionen für das oberflächenbasierte 3D-Matching, mit denen die Position von Objekten im 3D-Raum zuverlässiger bestimmt werden kann.

Außerdem können Barcodes mit sehr kleinen Strichstärken sowie stark verschwommene Codes dank optimierter Kantenerkennung robuster gelesen werden. Dabei wird die Qualität der Barcodes auch nach der neuesten Version der Norm ISO/IEC 15416 überprüft.

Auch die Deflektometrie-Funktionalität wurde erweitert. Sie enthält nun einen neuen Mustertyp, welcher die Präzision und Robustheit der Fehlererkennung insbesondere auf teilweise spiegelnden Oberflächen verbessert.

Für Entwickler ist es mit HALCON 18.05 wesentlich komfortabler geworden, mit Handles zu arbeiten, da diese automatisch gelöscht werden, sobald sie nicht mehr benötigt werden. So wird das Risiko von Speicherlecks deutlich reduziert und das Schreiben von "sicherem Code" wesentlich vereinfacht.

Lesen Sie hier mehr über die neuen Features von HALCON 18.05 oder die technischen Details in der Dokumentation. Registrierte Benutzer können die neue Version hier herunterladen.

 

Intel is a trademark of Intel Corporation or its subsidiaries in the U.S. and/or other countries.