MVTec Software GmbH
 

wenglor weQube

Dieses Gerät trägt das Label "powered by HALCON"

Die Smartkamera weQube trägt das Label "powered by HALCON" und vereint Kamera, Beleuchtung, Optik und Auswerteeinheit in einem kompakten Gehäuse. Durch das intelligente, modulare Hardware- und Softwarekonzept (Letzteres basierend auf MVTec HALCON) passt sie sich immer wieder neu an jede Situation an: Ob für die Bildverarbeitung (z. B. Matching), zum Erkennen von Schrift und Zeichen oder zum Scannen von 1D-/2D-Codes, die Softwarepakete können je nach Bedarf ausgewählt und erweitert werden.

weQube mit MVTec HALCON

 

MVTec HALCON kommt dabei zum Lesen von 1D- und 2D-Codes sowie über den Matching-Algorithmus für klassisches Pattern-Matching (Mustervergleich) zum Einsatz. Der modulare Aufbau der HALCON-Softwarebibliothek ermöglicht es, bei Bedarf nur den Teil zu verwenden, den sich der Kunden wünscht. Somit ist es möglich, individuelle Produkte anzubieten. MVTec unterstützt die innovativen wenglor-Bildverarbeitungsprodukte mit seiner langjährigen Erfahrung bei komplexen Applikationen.

Features

Machine-Vision-Features von weQube
Mit MVTec HALCON erkennt weQube Objekte unabhängig von deren Position und Drehlage im Bild wieder.
  • Profitieren Sie von HALCONs Machine-Vision-Leistungsfähigkeit auf performanten und robusten Smartkameras
  • Assistentengeführte Software uniVision in mehr als 10 Sprachen
  • MultiCore-Technologie verbindet fünf Hochleistungsprozessoren
  • Flexible Multikommunikation dank zahlreicher Schnittstellen
  • Plattformunabhängiger Webserver
  • Lima-Protokoll auf XML-Basis zur Visualisierung
  • Offline-Fernwartung
  • Tutorials und Demoprojekte
  • Umfangreiches Zubehör
  • Schutzgehäuse für jede Umgebung
  • Machen Sie sich die Erfahrung von Soft- und Hardwareexperten zu Nutze

Verfügbarkeit

weQube - die Smartkamera mit HALCON ist über die wenglor sensoric GmbH verfügbar.