MVTec Software GmbH
 

Extension für Visual Studio

HALCON Tupel oder ikonische Variablen können direkt in Visual Studio überprüft werden.

MVTec HALCON bietet Ihnen eine praktische Extension für Visual Studio 2013 oder höher.

Mit dieser Extension ist es möglich, die Inhalte der HALCON-Variablen direkt im Debug-Modus von Visual Studio zu überprüfen. Die Inhalte dieser Datentypen können z.B. Bilder, Regionen, XLDs, aber auch HTuples sein. Dies vereinfacht das Debugging von HALCON-Applikationen erheblich.

Die Extension "HALCON Variable Inspect for Visual Studio" ermöglicht es, alle HALCON-Variablen zu überprüfen, die im Visual-Studio-Projekt verwendet werden. Wenn sich die Daten ändern, werden die aktualisierten Werte der überprüften HALCON-Variable automatisch angezeigt.

Dank HALCONs Visual Studio Extension können C++, VB.NET und C#/.NET-Entwickler HALCON-Tupel und ikonische Variablen direkt in Visual Studio überprüfen. So reduziert HALCON den Aufwand zur Fehlersuche bei der Softwareentwicklung enorm.