MVTec Software GmbH
 

Automobilbau & Robotik

Als treibende Kraft in der industriellen Automatisierung und einer der ersten Anwender von Industrierobotern in ihren Produktionslinien, treibt die Automobilindustrie bis heute technische Innovationen in der Bildverarbeitung voran. Die präzise Kalibrierung zwischen Roboter und Kamera, robuste 2D-und 3D-Objekterkennung und Lagebestimmung im 3D-Raum, hoch genaue Inspektion und zuverlässige Rückverfolgungs-Funktionen ermöglichen es Herstellern ihre Produktionsprozesse weiter zu automatisieren. Als Ergebnis können die Hersteller Produktionsraten steigern, Kosten senken und die Fertigungsqualität verbessern.

Eine Technologie, die sich in der Automotive-Industrie - und generell in Industrie-4.0-Anwendungen - abzeichnet, sind Systeme zur Kollisionsvermeidung, welche unumgängliche Frontalzusammenstöße durch die Verwendung von optischen Sensoren, Radar oder einer Kombination aus beiden erkennen. Zusätzlich können Hersteller von selbstständig agierenden Robotern diese Technologie namens "3D Scene Flow" einsetzen, um Roboter oder autonome Fahrzeuge sicher im Umfeld von "menschlichen Kollegen" zu lenken und so echte Mensch-Maschine-Kollaboration zu ermöglichen. "3D Scene Flow" funktioniert durch die Verwendung von zwei aufeinander folgenden Stereobild-Paaren. So werden nicht-kalibrierte (relative) und kalibrierte (Weltkoordinaten) 3D-Bewegungsdaten bestimmt.

All diese Technologien und Anwendungsfelder werden durch Software von MVTec umfassend unterstützt. Als Technologieführer hat es MVTec stets verstanden neue Innovationen für den Automobilbau und die Robotik verfügbar zu machen, auch um Zukunftsfelder zu eröffnen, wie z.B. für vision-basierte Fahrerassistenzsysteme zum Spurhalten oder Warnsysteme zur Hinderniserkennung.

 

 

3D-Positionsbestimmung
Positionserkennung
Bin Pickung
Griff in die Kiste
3D-Positionsbestimmung
Positionserkennung
3D-Positionsbestimmung
Positionserkennung

Methoden und Verfahren

  • Positionserkennung (2D/3D)
  • Griff in die Kiste
  • Lesen von Barcode/Datacode
  • Objektidentifizierung ohne Code (SBI)
  • OCR (Schrifterkennung)
  • Roboterbahnplanung und Roboterführung
  • 2D/3D-Robotik
  • 3D-Vision

Referenzen

16. Aug 2018 Referenzen

Science Project: Proprioceptive Industrial Robot Gripper – Kinemetrix

Kinemetrix, based in Lexington, KY, specializes in advanced solutions for robotic automation. This spring, they supported a team of high school...

14. Jun 2016 Referenzen

3D Vision Guided Robotic Assembly - Kinemetrix

Using HALCON's surface-based 3D matching technology and 3D point cloud data, the position and orientation of parts on an automated clip assembly cell...

09. Jul 2015 Referenzen

Voll im Griff: Bin-Picking-System ermöglicht Effizienzsteigerung bei der Produktion von Differentialgetrieben - Jtekt Torsen

Für seine flexible Fertigungszelle verwendet ein japanischer Hersteller von Zahnrädern und Differentialgetrieben mit Sitz in Belgien ein speziell...

09. Jul 2015 Referenzen

Bilderkennungssystem für die Logistik: Software-System zur intelligenten, Datenbank-gestützten Bilderkennung in der Automobilindustrie

Bei der Kommissionierung kommt es auf eines an: Genauigkeit. Doch die Konzentration der Mitarbeiter kann nach mehreren Stunden nachlassen. Die Folge...

03. Jul 2015 Referenzen

Vision Helps Spot Failures on the Rail - Network Rail Ltd.

An automated vision inspection system relieves rail workers from the task of manually inspecting rail infrastructure

05. Sep 2013 Referenzen

Überwachungssystem für Elektrodenfolien - Ayaha Engineering

Für die Bahnüberwachung werden hauptsächlich Line Scan-Kameras mit hoher Auflösung verwendet. Für die stabile Verarbeitung großer Bilder bei hohen...

04. Sep 2013 Referenzen

Vision-guided robotic 'bartender' serves drinks - University of Brescia

Researchers led by professor Giovanna Sansoni at the Laboratory of Optoelectronics in the Department of Engineering at the University of Brescia,...

01. Sep 2013 Referenzen

NASA Robonaut sieht mit HALCON

Der erste humanoide Roboter-Astronaut fliegt zur ISS und ist mit ausgeklügelten Bildverarbeitungsalgorithmen aus Deutschland ausgestattet.

29. Aug 2013 Referenzen

Teile winzig, System groß

Mehrere zehn Millionen von Präzisionsmicroachsen monatlich produziert die Schweizer Firma Polydec SA für die Autoindustrie. Die winzigen Stifte aus...

26. Aug 2013 Referenzen

Automatisierte Kommissionierung durch Bildverarbeitung

Kommissionieren, also das Zusammenstellen von Waren aus einem Sortiment, ist noch oft eine manuelle Tätigkeit, die hohe Lagerkosten verursacht. Der...