MVTec Software GmbH
 

Blob-Analyse

HALCON- und MERLIC-Feature
Live-Demonstration einer Anwendung mit Blob-Analyse
Live-Demonstration, wie schnell und robust Blob-Analyse mit unserer Software läuft.

Eine der grundlegenden Bildverarbeitungsfunktionen ist die Blob-Analyse, d.h. die Extraktion von Merkmalen aus verbundenen Pixeln, die den gleichen logischen Zustand (Blobs) teilen. MVTec Software enthält eine umfangreiche Sammlung von Operatoren und Tools,  die eine extreme Flexibilität und hohe Leistung in der Segmentierung und Analyse  vieler verschiedener Objekteigenschaften gewährleisten.

MVTec Software ermöglicht es dem Entwickler, Blobs von beliebiger Form (auch wenn sie nicht angeschlossen sind) als „Regions of Interest“ zu definieren und auf die nachfolgende Bildverarbeitung anzuwenden. Dieses leistungsfähige Verfahren reduziert  deutlich den Verarbeitungsaufwand und verbessert die Effizienz und Ausführungsgeschwindigkeit im Gegensatz zu der Verarbeitung von Regionen, die durch Standardformen wie Polygone oder Kreise definiert sind. MVTec Software führt Blob-Analysen innerhalb von Millisekunden aus. Auch komplexere Bilder die sich beispielsweise überlappen werden zuverlässig verarbeitet.

MVTec Software bietet viele flexible Werkzeuge für die Bildsegmentierung, wie Hysterese, lokale, binäre und Standardschwellenwertbildungen, sowie ca. 50 weitere Form- und Grauwertmerkmale. Ausserdem enthält sie auch umfangreiche Analysefunktionen für die Bestimmung von Fläche, Ausrichtung und mehr als 50 Form- und Grauwertmerkmale.

Eine Blob-Analyse besteht hauptsächlich aus drei Schritten:

1. Bildeinzug:

Ein Bild wird eingezogen.

2. Segmentierung

Isolation der interessanten Bildpunkte aus dem Bild-Hintergrund durch den Einsatz von Vorverarbeitungswerkzeugen und Operationen wie Schwellenwertbildung und anderen. Dies wird  als Segmentierung bezeichnet.

3. Merkmalsextraktion:

Merkmale wie die Fläche (dh die Anzahl der Pixel), der Schwerpunkt oder die Ausrichtung eines  oder mehrerer Blobs werden berechnet.

Blob-Analyse
Originalbild
Blob-Analyse
Extrahierte Blobs mit Mittelpunktsberechnung.

Die Abbildung rechts zeigt Gewebeteilchen in einer Flüssigkeit. Diese Partikel sind hell und die Flüssigkeit (Hintergrund) ist dunkel. Durch die Auswahl heller Pixel (Schwellenwerte) können die Teilchen leicht erkannt werden.

In vielen Anwendungen ist der Kontrast von dunklen und hellen Pixeln nicht so klar. Trotzdem können gleich gute Ergebnisse mit einer erweiterten Vorverarbeitung oder alternativen Methoden für die Pixelauswahl / -gruppierung erreicht werden.

Referenzen

14. Dez 2017 Referenzen

Machine Vision Validates Printed Text – PHILRO Industrial Ltd.

One of the leading companies for consumer goods in Romania is using a vision-based inspection system that can detect any kind of printed errors on...

13. Dez 2017 Referenzen

Machine Vision Checks Ice Cream – PHILRO Industrial Ltd.

One of Romania’s leading ice cream producers gets an automated vision solution that can detect badly

shaped, broken or stitched-together ice creams...

25. Apr 2016 Referenzen

Vision System Checks Surface Mount Resistors - Envisage Systems

A vision system checks surface mounted resistors for defects such as blemishes, cracks, and scratches.

07. Sep 2013 Referenzen

Vision Q.400 – die universelle Prüfsoftware für die industrielle Bildverarbeitung

Das Softwarepaket Vision Q.400 von Q.VITEC entstand vor 20 Jahren in Zusammenarbeit mit MVTec und ist seitdem ständig weiter entwickelt worden. Auf...

02. Sep 2013 Referenzen

Bildverarbeitung inspiziert Filmdosimeter

In Deutschland ist es gesetzlich streng geregelt, wie viel radioaktive Strahlung im Jahr ein Mensch am Arbeitsplatz ausgesetzt sein darf. Gemessen...

25. Aug 2013 Referenzen

Bildverarbeitungssystem mit Streifenprojektionssensoren prüft Zündhütchen – Tekniker

Das spanische Centro Tecnológico Tekniker hat eine extrem schnelle Methode für die Prüfung von Zündhütchen entwickelt.

Zündhütchen sind eine sehr...

24. Aug 2013 Referenzen

Schaltertechnologie – Sensata

Eine GigE-Kamera, ein Spezialofen und Bildverarbeitungsalgorithmen prüfen den Snap-Punkt von Bimetallplättchen.

22. Aug 2013 Referenzen

Closing the Ring – NP Plastics

FireWire cameras, LED lighting, and software check for defects on plastic rings used to secure binders.

18. Aug 2013 Referenzen

The Industrial Inspection System for Board Implementation VARIR, Developed by Sony

Sony EMCS Corporation Kohda TEC is the leading manufacturer of electronic boards inspection systems in the world, and part of Sony, Japan.