| MERLIC, Tutorial

Kalibriertes Messen mit MVTec MERLIC

Manchmal ist es notwendig, eine Machine-Vision-Anwendung zu kalibrieren. Zum Beispiel, um die durch Verwendung einer bestimmten Kameralinse entstandenen Verzerrungen zu korrigieren, oder, um Objekte präzise in Weltkoordinaten (z.B. mm) zu vermessen. Dieses Tutorial erklärt, wie in MVTec MERLIC ein Kameraaufbau mit Hilfe einer Kalibrierplatte einfach und schnell kalibriert werden kann.

image calibrate camera setup with merlic

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Datenschutzerklärung.