| MVTec

Machine Vision pur beim MVTec Innovation Day

Die MVTec Software GmbH, ein führender internationaler Software-Hersteller für die industrielle Bildverarbeitung (Machine Vision), veranstaltet am 20. Februar 2024 wieder den beliebten MVTec Innovation Day. Unter dem Motto „Discover the Potential of Machine Vision“ präsentiert das Unternehmen im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck bei München praxisnahes Bildverarbeitungs-Know-how aus erster Hand.
Dr. Olaf Munkelt, Geschäftsführer, MVTec Software GmbH

Besucher können sich dabei über aktuelle Trends sowie neueste Technologien und Produkt-Features informieren. Zudem erhalten sie wertvolle und praktische Tipps und Tricks für ihre eigenen Machine-Vision-Anwendungsfälle. Spannende Live-Demos und Fachvorträge vermitteln tiefe Einblicke in die Entwicklung von Machine-Vision-Applikationen und deren Einsatz. Besonderen Stellenwert auf dem Innovation Day nehmen die vielfältige Networking-Möglichkeiten ein. Die Veranstaltung dient als Forum für den professionellen fachlichen Austausch und anregende Diskussionen.

Mehr Machine Vision geht nicht!

„Unser Innovation Day hat sich als Event in der Machine-Vision-Branche etabliert und auch unsere Zielsetzung hat sich bewährt: Entwicklern von Machine-Vision-Anwendungen eine Austauschplattform bieten, Know-how teilen und Impulse setzen. In diesem Jahr legen wir dabei einen noch stärkeren Fokus auf technische Tiefe, um den Teilnehmern einen möglichst großen Mehrwert zu bieten“, erklärt Dr. Olaf Munkelt, Geschäftsführer der MVTec Software GmbH.

In Vorträgen erfahren die Teilnehmer, wie MVTec den Weg für Machine Vision in die adaptive Fertigung ebnet. Sie entdecken, wie MERLIC ihnen dabei hilft, Machine-Vision-Anwendungen schnell zu entwickeln und zu integrieren. Zudem erfahren sie, wie Deep-Learning-Anwendungen mit KI-Beschleunigern optimiert werden können. Außerdem können die Besucher anhand von vielen Live-Anwendungsbeispielen tiefer in verschiedenste Themen der Branche eintauchen. Abgerundet wird das Programm durch eine Podiumsdiskussion zum Thema ”Generative KI in der industriellen Bildverarbeitung – wie weit kann uns Technologie treiben?”, bevor die Veranstaltung mit einem Networking-Abend abgeschlossen wird.

Für Interessenten, die nicht vor Ort teilnehmen können, bietet MVTec einen Live-Stream an.

Alle Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte unter https://www.mvtec.com/de/innovation-day-2024