[Translate to Deutsch:] 2021_events_machine_vision_mvtec_innovation_day
| Webinar

Ist KI doch nicht so einfach zu bedienen?

Christian Eckstein von MVTec (Produktmanager, Deep Learning Tool) nimmt an der Online-Podiumsdiskussion auf den inVISION Days teil.
Christian Eckstein wird die Benutzerfreundlichkeit von KI-Vision-Systemen bei den inVISION Days diskutieren.

Mit KI wird die automatische Inspektion demokratisiert und jeder Anwender kann die Inspektionssysteme ohne Vorkenntnisse selbst trainieren und einsetzen. Doch wer setzt KI-Vision-Systeme bereits in der Produktion ein, oder ist das Thema vielleicht doch etwas komplexer?

Themen der Podiumsdiskussion sind u.a., wo entlastet KI den Anwender wirklich, wie viele Trainingsbilder sind notwendig (und welche Rolle spielen dabei synthetische Bilder), was ist das Usability-Versprechen wert und wie hoch müssen die notwendigen technischen Kenntnisse des Anwenders sein.

Die Online-Podiumsdiskussion ist Teil der inVision Days, einer kostenlosen dreitägigen Online-Konferenz, auf der in Vorträgen, Keynotes und Podiumsdiskussionen Trends der industriellen Bildverarbeitung vorgestellt werden. Die inVISION Days werden von der Fachzeitschrift inVISION organisiert.

Die englischsprachige Podiumsdiskussion wird am Ende von Tag 3 der inVISION Days gestreamt und ist auch auf Abruf verfügbar.

Kostenlose Anmeldung