MERLIC – die neue Software-Generation für Machine Vision

Einführungsvideo MERLIC
In diesem Video erhalten Sie eine Einführung in die grundlegenden Konzepte von MERLIC

MVTec MERLIC ist eine Bildverarbeitungssoftware, mit der Komplettlösungen schnell zusammengestellt werden können, ohne eine einzige Codezeile zu schreiben.

Es basiert auf MVTecs umfassender Bildverarbeitungskompetenz und kombiniert Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit mit erstklassigem Bedienkomfort. Eine bildzentrierte Benutzeroberfläche und intuitive Bedienkonzepte wie easyTouch sorgen für einen effizienten Workflow, der zu Zeit- und Kostenersparnissen führt.

MERLIC bietet leistungsstarke Tools, um komplette Machine-Vision-Applikationen mit grafischer Benutzeroberfläche, integrierter SPS-Kommunikation und einem auf Industriestandards basierenden Bildeinzug zu erstellen. Die Software stellt Tools für alle Standardaufgaben der Bildverarbeitung bereit. Diese umfassen u.a. Kalibrierung, Messen, Zählen, Prüfen, Lesen, Positionsbestimmung sowie 3D-Vision mit Höhenbildern.

broschüre merlic

Entdecken Sie unser MERLIC-BROSCHÜRE

In unserem Leaflet finden Sie alle wichtigen Informationen zu MERLIC auf einen Blick. Entdecken Sie MVTec MERLIC und profitieren Sie von den neuen, einfach zu bedienenden Funktionen.

Jetzt lesen

MERLIC 5.2 Release - Was gibt es Neues?

MERLIC 5.2 legt großen Wert darauf, Deep-Learning-Technologien weiter voranzutreiben, gleichzeitig aber auch die Benutzeroberfläche zu vereinfachen und noch benutzerfreundlicher zu gestalten.

Wonach suchen Sie?

Entdecken Sie MVTecs MERLIC-Versionen

Mit MERLIC können komplette Bildverarbeitungsanwendungen schnell entwickelt und eingesetzt werden, ohne dass eine einzige Zeile Code geschrieben werden muss.

MERLIC 5.1

merlic 5.1

MVTec erweitert Funktionsumfang und verbessert Usability mit MERLIC 5.1

MERLIC 5.1 lebt von unserem Credo, dass Anwender auch ohne tiefgehende Programmierkenntnisse von den Vorteilen der industriellen Bildverarbeitung profitieren können. MERLIC 5 war bereits ein großer Erfolg und hat die Software auf eine neue Stufe gehoben. Mit der Version 5.1 gehen wir diesen Weg nun konsequent weiter, indem wir zum Beispiel noch stärker auf innovative Deep-Learning-Technologien setzen und zusätzliche Funktionen integrieren, um so noch mehr Nutzer für unsere easy-to-use Bildverarbeitungssoftware zu begeistern.

Durch MERLIC 5.1 eingeführte Features

  • DEEP OCR
    MERLIC 5.1 beinhaltet ein neues Tool zur optischen Zeichenerkennung, das auf der „Deep OCR“-Technologie von HALCON basiert.
     
  • UNTERSTÜTZUNG VON KI-BESCHLEUNIGER-HARDWARE
    MERLIC 5.1 beinhaltet Artificial Intelligence Acceleration Interface (AI²) Plugins für das NVIDIA® TensorRT™ SDK und die Intel® Distribution des OpenVINO™ Toolkit.
     
  • VERBESSERUNG DES IMAGE SOURCE MANAGER
    In MERLIC 5.1 wurde die Auswahl und Einstellung der richtigen Kameraparameter innerhalb des Image Source Managers (ISM) weiter vereinfacht.
     
  • VERBESSERTES "AUSDRUCK AUSWERTEN"-TOOL
    Das Tool "Ausdruck auswerten" wurde mit MERLIC 5.1 erweitert. Nun können innerhalb desselben Tools beliebig viele Evaluierungen durchgeführt werden.
     
  • TEST VERSION: MERLIC FÜR LINUX AUF PC UND MERLIC FÜR ARM-BASIERTE PLATTFORMEN
    Ab MERLIC 5.1 steht eine Testversion zur Evaluierung von MERLIC RTE (Runtime Environment) für Linux auf PC und für Arm-basierten Plattformen zur Verfügung.

MERLIC 5

merlic 5

Mit MERLIC 5 wird ein neues Lizenzierungsmodell für größtmögliche Flexibilität eingeführt. Es erlaubt den Kunden, aus unterschiedlichen Paketen und Preiskategorien genau das zu wählen, das genau zum Umfang ihrer Anwendung passt. Je nach Anzahl der benötigten Bildquellen und Features ("Add-ons") für die Anwendung stehen die Pakete Small, Medium, Large und X-Large sowie eine kostenlose Testversion zur Verfügung. Das neue "Paket"-Konzept löst das bisherige Modell der "Editionen" ab.

Mit der Veröffentlichung von MERLIC 5 finden die neuesten Deep-Learning-Technologien von MVTec ihren Weg in die All-in-One-Bildverarbeitungssoftware MERLIC. Einfacher als je zuvor können Benutzer nun die Vorteile von Deep Learning für ihre Bildverarbeitungsanwendungen nutzen. 

MERLIC 5 enthält Deep-Learning-Technologien zur Anomalie-Erkennung und zur Klassifizierung:

  • Das "Anomalien finden"-Tool ermöglicht es, alle Trainings- und Verarbeitungsschritte zur Erkennung von Anomalien direkt in MERLIC durchzuführen.
  • Das Tool "Bild klassifizieren" ermöglicht die Verwendung von Klassifikatoren (z.B. trainiert mit dem MVTec Deep Learning Tool) zur einfachen Klassifizierung von Objekten in MERLIC.

Starten Sie sofort mit MERLIC: Sehen Sie sich unsere Tutorials an

sale

BESONDERES ANGEBOT ZUM 25-JÄHRIGEN JUBILÄUM

Für die Treue und das Vertrauen möchten wir uns bei unseren Kunden mit einem besonderen Angebot bedanken.