| Messe, Europa, Deutschland

VISION Stuttgart 2022

Besuchen Sie uns auf der VISION Stuttgart 2022 in Halle 8 an unserem Stand C56 und informieren Sie sich über unsere neuesten Innovationen! Wir freuen uns darauf, Sie auf der Weltleitmesse für Bildverarbeitung vom 4. bis 6. Oktober 2022 begrüßen zu dürfen.

Mit den neuen Features profitieren Anwender der MVTec Software von erheblichen Zeiteinsparungspotentialen und verbesserter Flexibilität.

Erweiterungen der 3D-Technologien von MVTec HALCON mit Deep-Learning-Algorithmen ermöglichen nun die robuste Erkennung von Greifflächen an beliebigen Objekten. Damit lassen sich typische Anwendungen, z.B. in der Logistik, schneller und damit kostengünstiger realisieren. Auf unserem Messestand zeigen wir dieses brandneue Feature anhand eines Machine-Vision-basierten Robotiksystems.

Die neue "Global Context Anomaly Detection" ist eine einzigartige Technologie, die den logischen Inhalt des gesamten Bildes berücksichtigt. Diese Technologie ermöglicht es, völlig neue Varianten von Anomalien wie fehlende, deformierte oder falsch angeordnete Komponenten zu erkennen. Sie eröffnet völlig neue Möglichkeiten: Zum Beispiel die Inspektion von Leiterplatten in der Halbleiterproduktion oder die Prüfung von Aufdrucken. Das Feature ist in HALCON bereits verfügbar und wird mit der nächsten Version auch in MERLIC eingeführt.

Erfahren Sie mehr über MVTecs umfassendes Bildverarbeitungssoftware-Portfolio und genießen Sie eine Tasse Kaffee von unserem Barista an unserem Stand!

Jetzt mit diesem Code MEETMVTEC2022 Ihr Ticket kostenlos einlösen.

Holen Sie sich Ihr Ticket

„MVTalks“: Forumsvorträge auf unserem Stand

Freuen Sie sich auf 10-minütige Forumsvorträge auf unserem Stand, die praktische Einblicke in die Anwendung unserer Software geben. Die Vorträge werden auf Englisch und in regelmäßigen Abständen im Wechsel stattfinden:

MVTALK 1: DETECT STRUCTURAL AND LOGICAL ANOMALIES WITH MERLIC

10:30 Uhr11:30 Uhr12:30 Uhr
13:30 Uhr14:30 Uhr15:30 Uhr

MVTALK 2: DEVELOP YOUR EMBEDDED VISION APPLICATION WITH HALCON

11:00 Uhr12:00 Uhr13:00 Uhr
14:00 Uhr15:00 Uhr16:00 Uhr

Unsere Beteiligung an den Industrial Vision Days

Obendrein wird sich MVTec mit gleich zwei Präsentationen an den Industrial Vision Days beteiligen:

Mittwoch, 5. Oktober, 16:00 Uhr:

Standards in Action: Building Machine Vision with Standardized Behavior and Interfaces

A Case Study on Applying “OPC UA for Machine Vision – Companion Specification” in the Real World.

Industry 4.0 and IoT applications are already a reality in the automation world. As technology advances, machine vision systems have evolved to use smaller, and more powerful components like smart cameras and other embedded devices. With the rise of new technologies such as deep learning, these devices can do more than ever before. However, the integration of such systems into production control and other IT systems is still dominated by the use of proprietary interfaces that vary “case by case” and from “company to company”.

In 2019, the VDMA and the OPC Foundation released the companion specification “OPC UA for Machine Vision – Part 1”, seeking to standardize the data flow as well as the control and behavior of machine vision systems and thereby aiming to harmonize the domain in OPC UA to enable new information-rich and secure applications.

This presentation gives an insight into the different aspects of implementing and integrating the information model, which is defined in the companion specification. Additionally, it goes beyond the information contained in the standard by giving insight into the practical challenges faced during implementation.

Ricardo Juarez Acuna, Software Engineer at MVTec & Suprateek Banerjee, Head of OPC UA Technology, VDMA R+A

Donnerstag, 6. Oktober, 10:00 Uhr:

Deep Learning & AI combined with traditional methods facilitate automation

From the detection of logical anomalies to the bin-picking of unknown objects with 3D vision – Christian Eckstein, Product Manager Deep Learning Tool, demonstrates the power of deep-learning-based approaches to solve applications and further facilitate automation with MVTec machine vision software.

Christian Eckstein, Product Manager Deep Learning Tool

Machine Vision Application Tours by MVTec

Zum ersten Mal organisiert MVTec Rundgänge, welche den Besuchern einen tieferen Einblick in verschiedene praktische Anwendungen geben. Dabei werden in 45-60 Minuten insgesamt vier Exponate von MVTec und Partnerfirmen präsentiert. Freuen Sie sich auf Themen wie Deep Learning, Bin-Picking, Data Code Reading oder 3D Reconstruction.

Die Rundgänge sind auf 15 Personen begrenzt, melden Sie sich daher unbedingt vorab an.

Jetzt registrieren

Machine Vision Get-Together

Wir freuen uns, Sie von 17:00 bis 20:00 Uhr direkt auf dem Messegelände begrüßen zu dürfen. Bei Snacks, Getränken und musikalischer Untermalung können Sie den zweiten Messetag in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Jetzt anmelden